•  

top modules text

„Das WPZ - ein Ort, wo Menschen sich wohlfühlen“

  1. März 2020 / 15.30 Uhr

Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im WPZ Schüpfheim

 

Sehr geehrte Angehörige, Bekannte und WPZ-Interessierte 

Der WPZ-Geschäftsleitung ist es ein grosses Anliegen, dass wir Sie bezüglich unserem Handeln und Entscheiden in der aktuellen Coronavirus-Situation à jour halten können. Wir erlauben uns, Sie über unsere Homepage zu informieren. Dies werden wir laufend tun, wenn es zu neuen Weisungen oder Informationen kommt. Wir danken Ihnen für das Lesen dieser Informationen.

 

Umgang mit Besucherinnen und Besucher im WPZ

Der Bund hat bis jetzt für Altersinstitutionen kein absolutes Besucherverbot verordnet. Darüber sind wir froh und erachten dies als sinnvoll. Der Besucherstrom ins WPZ hat in der vergangenen Woche stark abgenommen. Aktuell schränken wir den Besucherstrom so ein, dass vor allem die engsten Angehörigen und vertraute Bezugspersonen nach wie vor unsere Bewohnerinnen und Bewohner besuchen dürfen. Wir bitten Sie, diese Besuche wirklich nur dann zu machen, wenn sie sich gesund und wohl fühlen (fieberfrei, kein Husten, nicht erkältet sind).

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner in der aktuellen Situation nicht noch zusätzlich durch eine soziale Isolation belastet werden. Einsamkeit, Isolation und das «sich alleine fühlen» schwächt das menschliche Immunsystem und kann zu depressiven Verstimmungen führen. Darum erachten wir die koordinierten Besuche von vertrauten Angehörigen und Bezugspersonen als etwas sehr Wichtiges in der aktuellen Zeit.

Wir unsererseits verstärken das interne Angebot von Beschäftigung in kleinen Gruppen. Gleichzeitig stellen wir sicher, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner das sonnige Frühlingswetter geniessen können und auftanken dürfen.

 

Haben Sie Fragen?

Falls Sie Fragen oder Unklarheiten haben dürfen Sie sich jederzeit im WPZ melden. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit den regelmässigen Informationen Sicherheit und eine Übersicht vermitteln können und Sie die

Gewissheit haben, dass wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern weiterhin ein wohliges, vertrautes und sicheres Zuhause anbieten wollen und können.

Vielen Dank für Ihre Zeit und bleiben Sie gesund!

 

News

Veranstaltungen