•  

top modules text

„Das WPZ - ein Ort, wo Menschen sich wohlfühlen“

8. Juni 2020

 

Sehr geehrte Angehörige

 

«Wir dürfen die WPZ-Türen wieder öffnen Judihuiii»

Besuche sind erlaubt, jedoch mit dem Schutzkonzept Covid 19

Die Luzerner Regierung erlaubt uns, das Besucherverbot ab dem 10. Juni im WPZ Schüpfheim aufzuheben. Nach wie vor müssen wir mit dem Schutzkonzept Covid 19 arbeiten. Das machen wir!

Erneut brauchen wir Ihre grosse Mithilfe – bitte melden Sie sich unbedingt telefonisch an!

Ab dem 10. Juni dürfen Angehörige und Bekannte ihre Liebsten im WPZ uneingeschränkt besuchen. Die Regelung mit «nur zwei Angehörigen» ist aufgehoben. Nach wie vor müssen wir dem Kanton das Contact Tracing garantieren und jederzeit vorlegen können. Alle Besucherinnen und Besucher müssen sich weiterhin telefonisch anmelden. Bitte helfen Sie uns und informieren Sie Ihren Angehörigen- und Bekanntenkreis über diese zentrale Spielregel.

Organisatorischer Ablauf der Angehörigen-Besuche

Ab sofort müssen Sie Ihren Besuch direkt auf der Abteilung telefonisch anmelden:

      Abteilung 1:    041 485 75 61                                      Abteilung 5:    041 485 75 65

      Abteilung 2:    041 485 75 62                                      Abteilung 6:    041 485 75 66

      Abteilung 3:    041 485 75 63                                      Abteilung 7:    041 485 75 67

      Abteilung 4:    041 485 75 64                                      Abteilung 8:    041 485 75 68

 

  • Besuche sind bis am Vortag um 16.00 Uhr telefonisch zu melden
  • Für Besuche am Samstag und Sonntag sind diese bis Freitag um 16.00 Uhr telefonisch anzumelden
  • Besuchszeiten: 09.30–11.00 Uhr / 13.30–20.00 Uhr (die Cafeteria ist bis um 16.30 Uhr geöffnet)
  • Wer von Ihnen schon einen Besucherpass bekommen hat: Bitte bringen Sie diesen unbedingt mit
  • Wenn Sie noch keinen Besucherpass haben, bekommen Sie bei Ihrem ersten Besuch einen solchen
  • Alle Besucher haben während ihrem Besuch sichtbar diesen Besucherpass zu tragen
  • Wichtig: Kommen Sie nur zu Besuch, wenn Sie wirklich gesund sind
  • Beachten Sie unbedingt die Informationen an den jeweiligen Eingängen
  • Ab Mittwoch, 10. Juni, sind im WPZ wieder alle Eingänge offen

Besuche geniessen und Spielregeln einhalten

Geniessen Sie Ihren Besuch bei Ihren Liebsten im WPZ. Sie dürfen dies im Bewohnerzimmer oder in der Cafeteria tun. Dort sind nach wie vor Besucherinseln vorhanden (maximal vier Personen dürfen an einem Tisch sitzen). Geniessen Sie bei schönem Wetter unsere prächtige Gartenwirtschaft.

Angehörigen-Essen dürfen wir wieder anbieten ab dem 10. Juni

Bitte melden Sie sich für eine Essensreservation telefonisch direkt in unserer Cafeteria unter der Telefonnummer 041 485 76 00.

Bewohnerinformation

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner informieren wir am Mittwochnachmittag, 10. Juni.

Step by Step – zusammen geht’s!

Auch für diesen erneuten Schritt der Öffnung sind wir unbedingt auf Ihre Mithilfe angewiesen. Sie helfen uns sehr, wenn Sie sich an die Spielregeln halten. Wir hoffen fest, dass nach dem 19. Juni nochmals ein Schritt der Lockerungen eintritt. Machen wir aktuell das Beste daraus! Sobald es wieder Anpassungen gibt, lesen Sie von uns!

Für Fragen sind wir gerne für Sie da.  

Wir danken Ihnen für Ihre Zeit und bleiben Sie gesund!

 

Bernhard Twerenbold                                                Martin Bachmann

Vorsitzender der Geschäftsleitung                             Pflegedienstleiter 

News

Veranstaltungen