•  

top modules text

„Das WPZ - ein Ort, wo Menschen sich wohlfühlen“

Das Regionale Wohn- und Pflegezentrum Schüpfheim besitzt folgende Nebenbetriebe:

 

Landwirtschaftsbetrieb
Scheune, Schweinescheune, Remise, Weidscheunen
Fläche 21 ha
Verpachtet an den Kanton Luzern, der seinerseits den Betrieb an die Familie Kaspar und Ruth Riebli-Glanzmann unterverpachtet hat.

Alp Längegg
Alpgebäude
Fläche 9,8 ha
Gemeinsam mit dem Landwirtschaftsbetrieb verpachtet

Personalhaus Büfig
1972 erbaut, 1997 Gesamtrenovation
Umfasst total vier 5 ½-Zimmer-Wohnungen
dienen vornehmlich als Personalwohnungen

Bauernhaus Rinderweg
1999 neu erbaut
Umfasst eine 6 ½-Zimmer-Wohnung und ein 3 ½-Zimmer-Wohnung

Haus Guggerhürli
vermietet als Ferienhaus

Waldungen
Total 10 Parzellen mit einer Gesamtfläche von rund 13 ha Bewirtschaftung erfolgt durch das Regionale Wohn- und Pflegezentrum

Diverses
Wohnhaus Rothüsli, abgebrannt 1997
Wohnhaus Büfigschwand, verkauft 1999
Landwirtschaftliche Liegenschaft Schnabel, verkauft 2003
Eigene Wasserquellen

News