•  

top modules text

„Das WPZ - ein Ort, wo Menschen sich wohlfühlen“

Das Regionale Wohn- und Pflegezentrum Schüpfheim AG (WPZ) ist eine gemeinnützige Aktiengesellschaft. Aktionärinnen sind die acht Gemeinden der Region Entlebuch.

Im Zentrum leben und wohnen 100 Bewohnerinnen und Bewohner in 84 Einerzimmer und 8 Doppelzimmer. Davon wohnen 12 Menschen in der Wohngruppe für Menschen mit Demenz. Rund 170 engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden hier einen wertvollen und attraktiven Arbeitsplatz.

Wir verstehen uns als Begegnungsort für junge und alte, gesunde, kranke und behinderte Menschen.

Organigramm

Die acht Gemeinden der Region Entlebuch, nämlich Schüpfheim, Escholzmatt-Marbach, Flühli, Hasle, Romoos, Doppleschwand, Entlebuch und Werthenstein bilden die Trägerschaft der regionalen Wohn- und Pflegezentrum Schüpfheim AG. Sie besitzen 100 % des Aktienkapitals von 1 Mio. Franken. Die Rechtsnormen sind in den Statuten geregelt.

Weiterlesen: Organisation

News